Widerrufsbelehrung abweichung vom Muster

(6) Die anerkannten Börsen können die Klage gegen ein nicht konformes Unternehmen zurückhalten oder die Klage in bestimmten Fällen zurückziehen, in denen eine spezifische Befreiung von der Einhaltung der Anforderungen der Kotierungsverordnungen/Moratoriums für Vollstreckungsverfahren nach einem Gesetz, Gericht, Gerichtsbeschlüssen usw. vorgesehen ist. Nichtvorlage von Abweichungen/Abweichungen bei der Verwertung des Emissionserlöses 4. Um eine wirksame Durchsetzung der Kotierungsvorschriften zu gewährleisten, frieren die Verwahrstellen nach Eingang der Einschätzung von der betreffenden anerkannten Börse die gesamte Beteiligung des/der Projektträger an einem solchen nicht konformen börsennotierten Unternehmen sowie alle anderen Wertpapiere, die auf dem Demat-Konto des/der Projektträger(s) gehalten werden, ein oder heben das Einfrieren auf. Ist ein nicht konformes Unternehmen an mehr als einer anerkannten Börse notiert, so ergreifen die betreffenden anerkannten Börsen im Rahmen dieses Rundschreibens in Absprache miteinander einheitliche Maßnahmen. (7) Erfüllt das nicht konforme börsennotierte Unternehmen anschließend die jeweiligen Anforderungen und zahlt die erhobene Geldbuße im Sinne dieses Rundschreibens, so zeigen die betreffenden anerkannten Börsen auf ihrer Website Einzelheiten zur Einhaltung der Vorschriften und die von der börsennotierten Stelle gezahlten Geldbußen an. Gleichzeitig teilt die/die anerkannte(e) den Verwahrstellen mit, die gesamte Beteiligung des/der Projektträgers an diesem Unternehmen sowie alle anderen Wertpapiere, die auf dem Demat-Konto des/der Projektträgers gehalten werden, unverzüglich ab dem Datum der Einhaltung aufzudecken. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen unverzüglich und spätestens vierzehn Tage ab dem Tag, an dem wir über Ihren Widerruf dieser Vereinbarung informiert wurden, alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Gebühren, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Lieferart als der von uns angebotenen günstigsten Standardlieferung ergeben) zu erstatten. Für diese Rückerstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen diese Rückerstattung in Rechnung gestellt. Wir können die Rückerstattung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Folgen des WiderrufsWenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen zur Verfügung gestellt, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Lieferung ergibt, eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste. Standardlieferung) unverzüglich und spätestens vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem wir die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags erhalten haben.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; Unter keinen Umständen werden Ihnen Gebühren für diese Rückzahlung in Rechnung gestellt. (4) Erfüllt das nicht konforme börsennotierte Unternehmen die vorstehenden Anforderungen nicht innerhalb von 6 Monaten ab dem Tag der Aussetzung, die anerkannte Börse(en) leitet den Prozess der obligatorischen Dekotierung des nicht konformen börsennotierten Unternehmens gemäß den Bestimmungen des Securities Contracts (Regulation) Act von 1956, der Securities Contracts (Regulation) Rules, 1957 und der Securities and Exchange Board of India (Delisting of Equity Shares) Regulations, 2009 in der von Zeit zu Zeit geänderten Fassung ein.

Categories

  • No categories