Vollmacht telefonische auskunft Muster

In der heutigen Entscheidung stellt Ofcom fest, dass Elektrizität im britischen Recht1 als eines der “Wesentlichen des Lebens” angesehen wird. Er stellt auch fest, dass potenzielle Anrufer des neuen Dienstes, die oft in der Dunkelheit und ohne Strom sein können, es schwierig oder stressig finden können, eine Nummer nachschlagen zu müssen. Die Nummer für den neuen Dienst muss daher so einprägsam wie möglich sein. Branchenforschungen* zufolge sind sich die meisten Menschen nicht bewusst, dass Probleme mit der Stromversorgung nicht ihrem Stromversorger gemeldet werden sollten, sondern ihrem lokalen “Stromnetzbetreiber” – einem der Unternehmen, die gemeinsam die Stromnetze des Landes betreiben. Vor der Einführung der einheitlichen Nummer im Jahr 2016 hätten Personen, die sich an das zuständige Stromverteilerunternehmen wenden möchten, die 11-stellige Telefonnummer des Stromversorgers kennen müssen, der ihr Gebiet bediente. Branchenforschungen nach Winterstürmen 2013/2014 zeigten, dass sich die meisten Menschen im Falle eines Stromausfalls an ihren Stromversorger (der den Strom bezieht oder erzeugt und den Verbraucher in Rechnung stellt) anstatt an den Netzbetreiber (der für die Stromversorgung aus dem nationalen Stromnetz verantwortlich ist) wenden würden. [1] [3] [4] [5] Die geplante neue Helpline würde eine Telefonnummer verwenden, um Anrufer, wo auch immer sie ansässig sind, mit ihrem lokalen Betreiber zu verbinden. * Untersuchungen der ENA ergaben, dass nur 11 % der Befragten die Rolle des Stromnetzbetreibers korrekt zuordnen konnten. Die meisten (45%) im Falle eines Stromausfalls oder eines Sicherheitsbedenkens an ihren Stromversorger wenden. 105 ist die einzige Notrufnummer im Vereinigten Königreich[1] und Neuseeland. [2] Im Vereinigten Königreich verbindet es sich mit dem lokalen Verteilernetzbetreiber des Anrufers und wird hauptsächlich für die Meldung von Stromausfällen vermarktet.

In Neuseeland wird es verwendet, um die Polizei in allgemeinen Notsituationen zu kontaktieren. 3.ENA beabsichtigt, dass der neue Dienst für Anrufer kostenlos ist und ab dem Start in ganz England, Schottland und Wales verfügbar ist. Nordirland wird von einem Stromnetzbetreiber (Northern Ireland Electricity (NIE)) bedient, und daher besteht die Verwirrung, die sich aus dem regionalen Konzept der Stromversorgung verschiedener Betreiber in England, Schottland und Wales ergibt, in Nordirland nicht. Es ist nicht geplant, dass NIE seine Fehlermeldenummer in 105 ändert. Dieses Problem wurde bei schweren Stürmen deutlich, die das Vereinigte Königreich im Winter 2013/14 trafen. Diese verursachten Stromausfälle für 750.000 Haushalte, wobei die Telefonate über die daraus resultierenden Probleme im Dezember 2013 einen Höchststand von 800.000 erreichten. Jonathan Oxley, Wettbewerbsdirektor der Ofcom Group, sagte: “Dreistellige Zahlen sind einprägsam und schnell zu wählen, aber sie sind auch Mangelware. Bevor wir eine neue zuteilen, müssen wir die Interessen der Verbraucher berücksichtigen und sicherstellen, dass wir die Telefonnummern optimal nutzen. Die Energy Networks Association (ENA), die den Dienst als Vertreter der britischen Energieversorgungsindustrie plant, forderte bei Ofcom, die die Telefonnummern des Vereinigten Königreichs verwaltet, eine dreistellige Nummer für den Dienst an. ENA hat Ofcom, das die Telefonnummern des Vereinigten Königreichs verwaltet, gebeten, dem Dienst eine dreistellige Nummer zuzuweisen. 3.

Ofcom hat gemäß Section 63(1) des Communications Act die Pflicht, dafür zu sorgen, dass Telefonnummern optimal genutzt werden, und zu diesem Zweck Effizienz und Innovation zu fördern. Ofcom hat auch eine allgemeine Pflicht nach Section 3 des Gesetzes, die Interessen der Bürger und Verbraucher in Kommunikationsfragen zu fördern. Die Helpline wird von der britischen Elektrizitätswirtschaft für April 2016 geplant. Es wird eine einzige Telefonnummer für Menschen in ganz Großbritannien bereitstellen, um ihren Stromnetzbetreiber zu kontaktieren, um einen Stromausfall oder Sicherheitsbedenken zu melden, oder während eines Stromausfalls Beruhigung zu erhalten. Um uns bei der Leitung Ihrer Anfrage zu helfen, geben Sie bitte folgende Informationen an: Derzeit hat jeder Stromnetzbetreiber seine eigene 11-stellige Kontaktnummer, was es für die Menschen schwierig macht, zu wissen, unter welcher Nummer sie einen Vorfall melden oder dringend beraten werden können – insbesondere während eines Stromausfalls, wenn Lichter und Internetzugang oft nicht verfügbar sind.

Categories

  • No categories