Musterlösung charakterisierung englisch

Barakat, M. A., Kumar, R.: Synthese und Charakterisierung von porösem magnetischem Kieselsäureverbund zur Entfernung von Schwermetallen aus wässriger Lösung. J. Ind. Eng. Chem. 23, 93 (2015). Mahmoud, M. R., Sharaf El-deen, G. E., Soliman, M. A.: Tensid-imprägnierte Aktivkohle zur verbesserten adsorptiven Entfernung von Ce(IV)-Radionukliden aus wässrigen Lösungen. Ann.

Nucl. Energ. 72, 134 (2014). Futalan, C. M., Wan-Chi Tsai, W. C, Shiow-Shyung Lin, S. S., Hsien, K. J., Dalida, M. L., Wan, M. W.: Kupfer-, Nickel- und Bleiadsorption aus wässriger Lösung mit Chitosan-immobilisiert auf Bentonit in einem ternären System. Erhalten. Environ.

Res. 22, 345 (2012). Weber, W. J., Morris, J. C., Sanit, J.: Kinetics of Adsorption on carbon from solution. J. Sanit. Eng. Div. 89, 31 (1963). Di Natale, F., Lancia, A., Molino, A., Musmarra, D.: Entfernung von Chromionen bilden wässrige Lösungen durch Adsorption auf Aktivkohle und Char.

J. Hazard. Mater. 145, 381 (2007). Bahrami, M., Saeed, B., Kashkuli, H. A., Firoozi, A. F., Babaei, A. A.: Entfernung von Cd(II) aus wässriger Lösung mit modifizierten Fe3O4-Nanopartikeln. Rep. Opin. 4, 31 (2012).

Deravanesiyan, M., Beheshti, M., Malekpour, A.: Die Entfernung von Cr (III) und Co (II) Ionen aus wässriger Lösung durch zwei Mechanismen mit einem neuen Sorbens (Aluminium-Nanopartikel immobilisiert Zeolith) – Gleichgewicht, kinetische und thermodynamische Studien. J. Mol. Liq. 209, 246 (2015). Omar, H., Arida, H., Daifullah, A.: Adsorption von 60Co Radionukliden aus wässriger Lösung durch rohen und modifizierten Bentonit. Ca. Clay Sci. 44, 21 (2009).

Chen, L., Lu, S., Wu, S., Zhou, J., Wang, X.: Entfernung von Radiokobalt aus wässrigen Lösungen mit Titanat/Graphenoxid-Verbundwerkstoffen. J. Mol. Liq. 209, 397 (2015). Ma, X., Liu, X., Anderson, D. P., Chang, P. R.: Modification of porous starch for the adsorption of heavy metal ions from wässerlösende Lösung. Food Chem. 181, 133 (2015). In der Mathematik ist eine Charakterisierung eines Objekts eine Reihe von Bedingungen, die sich zwar von der Definition des Objekts unterscheiden, aber logisch dem Objekt entsprechen. [1] [2] Zu sagen, dass “Property P Objekt X charakterisiert” bedeutet zu sagen, dass X nicht nur die Eigenschaft P hat, sondern dass X das einzige ist, was die Eigenschaft P hat (d.

h., P ist eine definierende Eigenschaft von X). In ähnlicher Weise wird ein Satz von Eigenschaften P x charakterisiert, wenn diese Eigenschaften X von allen anderen Objekten unterscheiden. Obwohl eine Charakterisierung ein Objekt auf einzigartige Weise identifiziert, können mehrere Charakterisierungen für ein einzelnes Objekt vorhanden sein.

Categories

  • No categories